Ehrenamtliche Familienhelfer gesucht

Seit mehr als 25 Jahren setzt sich unser Verein aktiv für die Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. Ein Aufgabenfeld ist dabei die Entlastung von Familien, die Angehörige mit

Behinderung betreuen. Durch Einsatz von ehrenamtlichen Helfern könnten wir diese Angebote noch flexibler an die individuellen Wünsche der Familien

anpassen.

 

Ehrenamtliche können sich wöchentlich, monatlich oder auch projektbezogen engagieren, so wie es Ihre Zeit zulässt. Sie erhalten für Ihren Einsatz eine steuerfreie finanzielle Aufwandsentschädigung. Unsere Helfer werden durch pädagogische Fachkräfte begleitet und regelmäßig weitergebildet.

 

Mit dem Einsatz als Familienhelfer leisten Sie eine gesellschaftlich wertvolle Arbeit, indem sie Angehörige von behinderten Kindern und Jugendlichen durch eine stundenweise Betreuung und Beaufsichtigung wirksam entlasten

und damit die ganze Familie stärken.

 

Unser Team der Offenen Hilfen freut sich, Sie kennenzulernen!

 

Interessenten können sich schriftlich oder telefonisch

mit der Leiterin der Offenen Hilfen, Frau Manuela Kantelhardt in Verbindung setzen. Telefon 03322/27 369 70 manuela.kantelhardt@lebenshilfehavelland.de